undisclosed

Videoinstallation · 2015
 

Bild

Video

Dokumentation (Zeitraffer 1) · 0:44 Min. · Bruch & Dallas | Köln | DE · 2015
(ohne Ton)


Videoausschnitt 1 · 1:53 Min. · Bruch & Dallas | Köln | DE · 2015
(ohne Ton)


Dokumentation · 2:12 Min. · Bruch & Dallas | Köln | DE · 2015


Videoausschnitt 2 · 4:39 Min. · Bruch & Dallas | Köln | DE · 2015
(ohne Ton)


Dokumentation (Zeitraffer 2) · 0:41 Min. · Bruch & Dallas | Köln | DE · 2015
(ohne Ton)

Text
Ortsspezifisch · Farbe · Stumm · 60:00 Min.

undisclosed ist eine ortsspezifische Videoinstallation, die für den Ausstellungsraum Bruch & Dallas am Kölner Ebertplatz entstanden ist. Auf die Rückwand des ehemaligen Ladenlokals wurde vollformatig ein Panorama des Platzes projiziert.

Die Projektion setzte sich aus vier einstündigen Videos zusammen, die zu jeweils unterschiedlichen Tages- und Nachtzeiten gefilmt worden waren. Im simultanen Nebeneinander der zeitlich versetzten Aufnahmen begegneten sich die ungleichen Protagonisten und Stimmungen der diversen Parallelwelten des Platzes.

Aus dem Rauminneren heraus durch die Scheiben aufgenommen, blieben die Fensterrahmen haltgebender Teil des Panoramas. In der Installation schien es, als spiegele sich die gesamte Fensterfront auf der Rückwand und öffnete den Blick auf etwas Dahinterliegendes.

Eine Irritation, die sich in der Betrachtung von außerhalb des Raumes verstärkte: Abhängig von der Helligkeit der Umgebung überlagerten sich projizierte Aufnahmen des Platzes und die jeweiligen Reflektionen auf den Schaufensterscheiben in unterschiedlicher Stärke. Waren die Projektionen bei vollem Tageslicht bloß schemenhaft erkennbar, überdeckten sie mit einbrechender Dämmerung sukzessive die schwindenden Spiegelungen und lösten wenig später den nun lichtstark erhellten Ausstellungsraum aus der Dunkelheit des ihn umgebenden Platzes.

www.bruchunddallas.de